Respektvoller Umgang mit Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft

In dieser Folge erfährst du alles über den SInn und Unsinn und sogar drohende Gefahren durch Ultraschall und CTG Untersuchungen in der Schwangerschaft.


Wie gerne würde man in der Schwangerschaft in das Bäuchlein

spickeln und einen Blick auf sein Baby werden - Ultraschall machts möglich.

Jedoch birgt er auch einige Gefahren und soll ab 2021

sogar gesetzlich eingeschränkt werden!

Warum Untersuchungen mit CTG und Ultraschall gefährlich für Mutter und Kind sein können und weshalb es wichtig ist, einen respektvollen Umgang mit diesen Methoden zu pflegen, erfährst du in dieser Folge der 9 Monats Journey.


PS: Ultraschall und CTG sind wichtige diagnostische Verfahren, wenn sie sinnvoll eingesetzt werden!


Deine Tina Busato




42 Ansichten
Kontakt

Du möchtest mehr über mein Coachingangebot erfahren, bist an einer Coachingbegleitung interessiert oder hast sonstige Fragen?
Dann schreib mir hier gerne eine Nachricht.

Ich freue mich von dir zu hören.

Wichtiger Hinweis:

Da ich dir nur ganzheitlich helfen kann, wenn ich dich im Intensivcoaching begleite, biete ich die Hebammenleistung in SWS und Wochenbett ausschließlich meinen Coachingklientinnen an.

Weil du mehr verdient hast, als eine Kassenleistung!

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

Let´s connect

© 2020 by Joyful Birth mit Tina Busato. Proudly created with Wix.com